Medizin und Biokunststoffe

Logo natureplast

Der Medizinmarkt ist bis heute ein Nischensegment für Biokunststoffe.

Während einige spezifische Materialien biokompatibel sind und zum Beispiel für Implantate im menschlichen Körper oder resorbierbares Nahtmaterial genutzt werden können (PLA oder PHA), dienen andere Biokunststoffsorten zur Herstellung von Verpackungen oder medizinischen Geräten.

In diesem Fall kommen eher biobasierte, nicht abbaubare Versionen wie biobasiertes PE in Frage, die teilweise für diese Verwendungszwecke zertifiziert sind.

Nutzen des Einsatzes von Biokunststoffen

Environnementale

Umwelt

Verbesserung des ökologischen Fußabdrucks der Produkte durch die Verwendung von biobasierten Materialien

technique

Technik

Biokompatibilität, verfügbare Zertifizierungen

Communication

Marketing

Unterscheidung von der Konkurrenz